SV 1959 Oberdürrbach eV

1959 gegründet   •   950 Mitglieder   •   www. ju-jutsu-xxl.de

Stimmen:   782
  •   Zurück zum Archiv

Unser Verein

Die Ju Jutsu-Abteilung gehört zu den erfolgreichsten Ju Jutsu-Vereinen in Deutschland. Durch die hervorragenden Trainingsbedingungen und die mehr als 30-jährige Leistungssporterfahrung unseres Cheftrainers und Bundestrainers Roland Köhler haben wir unter anderem zwei Weltmeister, einen World-Games-Sieger, einen Vizeweltmeister, einen Juniorenweltmeister und zuletzt in den Jahren 2007 und 2009 je einen dritten Platz in der Jugendweltmeisterschaft hervorgebracht. Neben Talent spielen viele weitere Parameter (familiäres Umfeld, Schullaufbahn etc., mentale Fähigkeiten) eine Rolle für den sportlichen Erfolg. Generell hat bei uns jeder die Chance seine maximalen Fähigkeiten auszuschöpfen, da die Entscheidung, wer weiter gefördert wird, innerhalb des Vereins nur wenige Ausschlusskriterien hat. In der Regel entscheidet der Athlet selbst oder dessen Eltern über das Ende der leistungssportlichen Laufbahn.

Dafür wollen wir das Preisgeld verwenden

In Zusammenarbeit mit der Stadt Würzburg bietet der SV Oberdürrbach sozial schwachen Familien Trainingsmöglichkeiten ohne Abteilungsbeitrag. Die Stadt Würzburg steuert für den Hauptvereinsbeitrag einen Sockelbetrag bei, alle übrigen Kosten (Verbandskosten, Prüfungsgebühren etc.) übernimmt die Solidargemeinschaft der beitragszahlenden Abteilungsmitglieder. Für die erforderlichen Erstausstattung an Trainingsutensilien, wie Anzüge und Gürtel hat die Abteilung Ju Jutsu eine Kleiderkammer eingerichtet. Gut erhaltene Anzüge werden von Kindern, die aus ihren Anzügen herausgewachsen sind oder Erwachsenen, die sich vom aktiven Ju Jutsu-Sport zurückziehen möchten, bei uns abgegeben. Diese Utensilien geben wir dann an andere Interessenten weiter. Die Kleiderkammer steht allen Interessenten offen, damit sichergestellt wird, dass wirtschaftlich schwierige Situationen mancher Trainingsteilnehmer nicht für jedermann ersichtlich sind. Das Preisgeld würde uns erlauben, unsere Kleiderkammer dahingehend zu erweitern, dass wir auch Wettkampfequipment (Schutzausrüstungen) neu anschaffen um Wettkampftalente, die nicht über das erforderliche wirtschaftliche Budget verfügen, damit auszustatten.

 
 

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.1.0 or greater is installed.

Teilnahmebedingungen